+49 (0) 2 21 - 48 54-0       Stolberger Strasse 309, 50933 Köln

Microsoft Certified Solutions Associate Windows Server 2016

Die Zertifizierungen zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) richten sich an IT-Experten und Entwickler. Sie checken die grundsätzlich in einer IT-Landschaft erforderlichen Plattformkenntnisse - für den Betrieb in der Cloud oder lokal auf den Rechnern vor Ort.

Ziele

Sie möchten praxisnah relevante Qualifikationen zu Windows Server 2016 erwerben?
Wir bereiten Sie in diesem Kurs darauf vor, Netzwerke unter Windows Server 2016 effizient zu planen, einzurichten und zu betreiben.

Die Zertifizierungen zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) richten sich an IT-Experten und Entwickler. Sie checken die grundsätzlich in einer IT-Landschaft erforderlichen Plattformkenntnisse - für den Betrieb in der Cloud oder lokal auf den Rechnern vor Ort.

Hinweis: Die Zertifizierung zum MCSA Server 2016 ist Voraussetzung für eine weiterführende Zertifizierung zum MCSE Server Infrastructure bzw. MCSE Desktop Infrastructure.

Inhalte

  • Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016

  • Networking with Windows Server 2016

  • Identity with Windows Server 2016

Dieser Kurs beinhaltet 7 Präsenztrainingstage am Wahlstandort und 3 Prüfungsgutscheine.

Microsoft-Informationen zum MCSA (externer Link)

Info MCSA Windows Server 2016
Info MCSA Windows Server 2012 Upgrade
Die Microsoft-SKIN-Tracks sind von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert und deshalb nach § 4.21 UStG. von der Umsatzsteuer befreit.
SKIN ist kostengünstig. Die Microsoft-SKIN-Tracks sind von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert und von Umsatzsteuer befreit.
Die nächsten Starttermine mit Möglichkeit zur Online-Anmeldung
Aktuelle Termine im Überblick
Bundesweite SKIN - Starttermine 2017